Perfion Blog

Perfion erzielt Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2020/21

Perfion erzielt Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2020/21

Februar 2022 -- Perfion, Hersteller des gleichnamigen Systems für Produkt-Informations-Management, hat im Geschäftsjahr 2020/21 erneut einen bahnbrechenden Erfolg erzielt.

2020/21 war das bisher beste Jahr für die Perfion-Gruppe, die jetzt zum zweiten Mal in Folge das beste Ergebnis seit Bestehen der Gruppe vorlegen kann.

Die Perfion-Gruppe besteht aus dem Hauptsitz in Dänemark, Tochtergesellschaften in den USA und Deutschland sowie Niederlassungen im Vereinigten Königreich und den Niederlanden.

2019/20 feierte Perfion die bis dahin erfolgreichste Finanzperiode in der Unternehmensgeschichte, und die günstige Entwicklung hat sich im Geschäftsjahr 2020/21 weiter fortgesetzt. Perfions Position in allen Gebieten ist somit noch weiter gestärkt worden, was zu den folgenden Ergebnissen geführt hat:

- Ein organisches Umsatzwachstum um 35%
- Eine Erhöhung des Personalbestands um 58%
- Ein Gewinnwachstum um 92%

Diese Ergebnisse wurden trotz der Eröffnung neuer Niederlassungen in mehreren Ländern und des starken Anstiegs der Mitarbeiterzahl erzielt.

Perfion-CEO Jan Nørret erklärt, wodurch der Erfolg entstanden ist:

"Perfion ist ein tolles, globales Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern, die es geschafft haben, in einem Setup mit vielen neuen Kollegen zu navigieren und gleichzeitig den Fokus auf Wachstum und den großen Zustrom neuer Kunden zu halten. Aufgrund des verstärkten Bedarfs an digitaler Transformation in allerlei Branchen und Unternehmensarten haben wir in den letzten Jahren in all unseren Märkten eine signifikante und steigende Nachfrage nach effektivem Produktinformationsmanagement und der Perfion PIM-Lösung erlebt."

Claus Christensen, Perfion Vorstandsvorsitzender, ergänzt:

"Perfion hat eine unglaubliche Entwicklung durchgemacht. Wir haben unseren strategischen Fokus im Jahr 2019 bereits an die Möglichkeiten angepasst, die wir damals auf den Märkten sehen konnten, und wir werden weiterhin intensiv daran arbeiten, weitere Marktanteile auf dem globalen Markt für PIM-Systeme zu gewinnen."

Perfion wird sich auch künftig darauf konzentrieren, die Best-in-Class-Position seiner no-code Best-of-Breed-PIM-Lösung festzuhalten.

Neue Perfion-Niederlassungen in Manchester, Düsseldorf und Amsterdam

In den letzten Monaten hat Perfion seine Präsenz auf dem europäischen Markt mit neuen Niederlassungen und Mitarbeitern in Manchester (Großbritannien), Düsseldorf (Deutschland) und Amsterdam (Niederlande) ausgebaut.

"Mit starken Perfion-Teams, bestehend aus lokalen Vertriebsmitarbeitern und Beratern, an all diesen zentralen Standorten in Europa können wir heute noch mehr Unternehmen auf ihrer Digitalisierungsreise und bei der Optimierung ihres Geschäfts unterstützen", so Jan Nørret.

Perfion erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2021/22 weiterhin ein weltweites Wachstum.

Über die Perfion PIM-Lösung

Perfion PIM ist eine benutzerfreundliche Lösung für das Produkt-Informations-Management. Sie erfordert kein Codieren und dient als zentrale, maßgebliche Datenquelle (Single Source of Truth). Mit Perfion verwalten alle Arten von Unternehmen ihre Produktdaten an einem Ort und übertragen sie von hier aus nahtlos in ihre gedruckten und digitalen Publikationen, Apps, Online-Shops, Daten-Pools und Websites. Perfion lässt sich vollständig in bestehende IT-Plattformen integrieren und unterstützt kontinuierliche Änderungen der Anforderungen ohne zusätzliche Kosten.

Perfion bietet eine einfache Integration in eine Reihe von Plattformen und Anwendungen, darunter Microsoft Dynamics AX, NAV und 365 (vorkonfigurierte Integration), SAP, Content-Management-Systeme, E-Commerce-Systeme wie z. B. Sana Commerce, Magento Commerce, Shopify, Ucommerce, OXID eSales und weitere, Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), Adobe InDesign und andere.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

Jan Nørret

Jan Nørret, 
CEO, Perfion

Jan Nørret kontaktieren