Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Perfion Blog

Unordnung bei den Produktdaten blockiert Ihren Erfolg im Onlinehandel

Ein Onlineshop muss optisch einladend wirken, das Navigieren muss leicht sein und man muss den Onlineshop schnell nutzen können. Der Gedanke hinter dem Onlinehandel ist ja, den Kaufvorgang für den Kunden einfacher zu gestalten, aber auch mit dem schönsten Design und dem ausgetüfteltsten Benutzererlebnis ist es nicht weit her, wenn bei der Grundlage in Form der Produktinformationen ein Durcheinander herrscht. 

Unordnung bei den Produktdaten blockiert Ihren Erfolg mit dem OnlinehandelDas Fundament des Onlinehandels besteht nämlich aus all den Produktinformationen, die der Kunde für seine Kaufentscheidung verwenden soll. Deshalb sind unvollständige und veraltete Produktinformationen auch das größte Hindernis, um mit dem Onlinehandel Erfolg zu haben. Der erste Schritt, um dieses Hindernis zu überwinden, ist es, sich einen Überblick zu verschaffen. Welche der erforderlichen Produktinformationen liegen vor, wo sind sie zu finden und wie vollständig sind sie? 

Sie können sich leicht einen Überblick verschaffen, indem Sie eine Produktkarte mit Waren auf der Y-Achse und den erforderlichen Produktinformationen für Ihren Onlineshop auf der X-Achse erstellen. Selbst bei einer vereinfachten Version und einer elementaren Ware wie einem Kugelschreiber wird es sehr schnell erforderlich sein, eine Reihe von Informationen im Onlineshop präsentieren zu können. Falls Sie eine entsprechende Matrix für Ihre Produkte erstellen: Wie viele leere Felder haben Sie dann noch? 

Interne Bezeichnung der Ware

Waren-bezeich-nung im Onlineshop

Material

Farbe

Farbe der Tinte

Strich-breite

SEO-freund-licher Produkt-text

Lager-status

Preis pro Schachtel mit 100 St.

Kugel-schreiber HT12-1

Kugel-schreiber „Office Premium”

Kunststoff

Grün

Blau

0,75 mm

Der Kugelschreiber „Office Premium” ist ein (…)

Auf Lager

49,95

  

 

 

 

 

 

 

 


Hersteller verfügen häufig über die grundlegenden Informationen, die aber oft auf mehrere Systeme verteilt sind. Stammdaten liegen in ERP, die übrigen Produktinformationen vielleicht in einer Datenbank und mehreren verschiedenen Excel-Dateien, während sich Fotos auf einem Datenlaufwerk befinden usw. 

Diese Informationen in einem System auf logische Art zu bündeln, ist eine Herausforderung für sich, aber das ganz große Problem besteht darin, dass die Produktinformationen ursprünglich für den internen Gebrauch erstellt wurden. Etwas so Grundlegendes wie die Warenbezeichnung kann intern ohne Weiteres sinnvoll sein, aber in den Augen der Kunden ist sie sinnlos. 

Ausgangspunkt muss das Verhalten des Kunden bei der Suche sein

Ganz ausschlaggebend ist, dass die Meinung und das Suchverhalten der Kunden Dreh- und Angelpunkt dafür sind, welche Produktinformationen im Onlineshop präsentiert und wie sie konkret gestaltet werden. Falls es dem Kunden nicht möglich ist, genau die Angaben zu finden, die er für seine Entscheidungsfindung braucht, und er diese Angaben nicht schnell findet, verliert das Unternehmen einen potenziellen Käufer. 

Großhändler stehen vor einer zweifachen Herausforderung, da sie davon abhängig sind, Produktinformationen vom Hersteller zu erhalten. Informationen von mehreren verschiedenen externen Quellen, die die Produktinformationen nicht einheitlich liefern, zusammenzutragen und zu strukturieren, macht die Aufgabe, mit dem Onlinehandel erfolgreich zu sein, noch komplexer. 

Leider gibt es keinen Königsweg, um seine Produktinformationen grundlegend in den Griff zu bekommen. Dafür sind Blut, Schweiß und Tränen und manuelle Arbeit vonnöten, aber der ganze Einsatz dafür ist es wert. 

Helfen sie Ihren Kunden -
Downloaden Sie unser Whitepaper 

Whitepaper - Bereit für den B2B-Onlinehandel?Mit unserem Whitepaper „Bereit für den B2B-Onlinehandel? – wie sehr gute Produktinformationen Ihrem Onlineshop zum Erfolg verhelfen” haben Sie einen guten Leitfaden mit sechs konkreten Ratschlägen, wie Sie Ihre Produktinformationen vom Hemmschuh in einen Wettbewerbsvorteil verwandeln.

DOWNLOAD WHITEPAPER »

Mehr aus dem Perfion Blog

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.