Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Perfion Blog

Verwendung von PIM zur Pflege von Lieferantendaten

Car parts supplier data

Produktinformation ist der Motor von vielen Branchen. Gerade im Zeitalter der technologiegestützten Datenerhebung können diese Informationen wertvolle Erkenntnisse liefern und den Geschäftserfolg fördern. Systeme für das Produktinformationsmanagement (PIM) sorgen dafür, dass Zusammenhänge zwischen Daten vorhanden sind. Sie spielen eine wertvolle Rolle beim Speichern und Organisieren von Daten sowie bei der Gewinnung von Erkenntnissen aus diesen Informationen.

Die von einem PIM-System gesammelten Informationen sind unentbehrliche Geschäftsdaten. Daher ist der Schutz der Integrität dieser Daten von größter Bedeutung. Sie müssen sich auf die Genauigkeit und Konsistenz der Informationen verlassen können.

Manchmal müssen Sie sich sehr anstrengen, um Ihre Produkte zu beschreiben und genau die richtigen Bilder aufzunehmen. Warum sollten Sie fremden Produktlieferanten Zugriff auf diese Daten oder die Möglichkeit geben, Daten in Ihre Datenbank zu übertragen? Im Allgemeinen ist es eine schlechte Idee, jemandem außerhalb Ihres Unternehmens Zugriff auf Ihr PIM-System zu gewähren. Genauigkeit kann ein echtes Problem sein und Konsistenz ein weiteres. Manchmal haben die Produktdaten von Lieferanten einfach nicht eine ausreichend hohe Qualität, um in Ihrem System zugelassen zu werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen Online-Shop haben, in dem Ihre Produktdaten automatisch Ihren Kunden zugänglich gemacht werden.

Datenvalidierung

Sie können sich einen guten Ruf für die Daten Ihres Unternehmens aufbauen. Nehmen Sie zum Beispiel Amazon. „Wenn es um die Entdeckung von Produkten geht, machen die Inhalte von Amazon die Verbraucher fast süchtig“, erklärt Forrester  in seinem Bericht „Polishing Up Your Products — Why PIM Really Matters“. „Ein Viertel aller Online-Verbraucher, die in den vergangenen drei Monaten Unterhaltungselektronik gekauft haben, beginnen ihre Suche bei Amazon, gegenüber 7 Prozent in Ladengeschäften, 11 Prozent auf der Website eines Händlers, 5 Prozent auf der Website eines Herstellers und 12 Prozent auf einer Suchmaschine.“ Die Leute kaufen nicht immer bei Amazon, aber die Seite bekommt mehr Verkehr, weil man ihren Produktdaten vertraut.

Datendisziplin

Um eine ähnliche Reputation für Ihr Unternehmen zu etablieren, ist Datendisziplin von entscheidender Bedeutung. Sie müssen Zeit damit verbringen, Ihre Produktinformationen zu organisieren und in Ihrem PIM-System zu speichern sowie die Informationen zu standardisieren, die Sie über Ihre Produkte sammeln, und die Informationen zu validieren, die Sie von Ihren Lieferanten erhalten. Produktfarbe mag einfach erscheinen, aber was ist, wenn ein Produkt in einer Reihe von mehreren und austauschbaren Farben erhältlich ist? Wie können Sie sicherstellen, dass die korrekten Daten für jede Farbe in den richtigen Datenfeldern zwischen den Daten des Lieferanten und des PIM-Systems aktualisiert werden? Wenn Sie eine gute Datenstruktur haben, wird es einfacher, Datenfelder zwischen mehreren Datenquellen abzubilden. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Aufgabe der Validierung der vom Lieferanten erhaltenen Daten umso komplexer wird, je komplexer Ihre Daten sind und dann mehr Zeitaufwand erforderlich ist.

Schützen Sie Ihr PIM-System

Die beste Antwort ist ein Zwischenbereich zwischen Ihrem Unternehmen und den Produktdaten Ihrer Lieferanten. Stellen Sie sicher, dass Sie nur gültige Daten erhalten. Ein Lieferantenportal fungiert als das Niemandsland zwischen Ihrem Lieferanten und Ihrem PIM-System und bietet Ihnen die Flexibilität, die Sie benötigen. Ihre Lieferanten laden ihre Produktdaten in das Portal hoch und das Portal sorgt dafür, dass die korrekten Daten in den richtigen Datenfeldern gespeichert werden. Dies gewährleistet die Integrität Ihrer Daten mit minimaler Eingabe von Ihnen und hilft Ihnen, Zeit und damit Geld zu sparen.

Mehr aus dem Perfion Blog

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.