Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Perfion Blog

Wie man ein überzeugendes E-Commerce-Produktvideo erstellt

Wie man ein überzeugendes E-Commerce-Produktvideo erstellt

In den letzten Jahren hat sich das Videomarketing zu einer riesigen Industrie entwickelt. Heute sehnen sich Kunden nach visueller Kommunikation mit Marken, und die Video-Inhalte werden immer effektiver.

Laut HubSpot möchten 43 Prozent der Verbraucher mehr Video-Inhalte von Marken sehen, und 51,9 Prozent der Vermarkter sagen, dass Video-Inhalte den höchsten ROI aller von ihnen produzierten Inhalte bieten.

Aber wie entwickeln Sie beeindruckende Produktvideos für Ihr E-Commerce-Unternehmen und was ist das Geheimnis, um Menschen dazu zu bringen, sie sich anzusehen?

Lesen Sie weiter.

5 Tricks für bessere E-Commerce-Produktvideos

Wenn Sie überzeugende Produktvideos erstellen möchten, befolgen Sie diese fünf Tipps:

1. Kontext bereitstellen

Wenn es um gute Produktvideos geht, ist Kontext alles. Dies gilt insbesondere für E-Commerce-Produkte, die der Verbraucher vor dem Kauf nicht sehen, berühren oder fühlen kann. Je mehr Menschen verstehen, wie Ihr Produkt in ihr tägliches Leben passt, desto größer wird ihr Verlangen, es zu kaufen.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie darauf achten, für die von Ihnen produzierten Produktvideos Kontext bereitzustellen. Zeigen Sie, wie das Produkt ein Problem löst oder ein Thema angeht. Zeigen Sie dem Verbraucher, wie er es in seinem täglichen Leben anwenden kann. Machen Sie das Produkt inspirierend und spannend. Je näher Sie dem kommen, desto spannender und unwiderstehlicher werden Ihre Videos.

2. Erzählen Sie eine Geschichte

Videos sind in erster Linie visuelle Geschichten. Wenn Menschen Ihr Produktvideo ansehen, wollen sie keine Sammlung von Kennzahlen und Statistiken, sondern eine emotionale Geschichte, die einen persönlichen Bezug herstellt. Geben Sie ihnen dieses Gefühl, indem Sie nicht nur Ihr Produkt, sondern auch die Kultur und die Menschen dahinter präsentieren. Denken Sie daran, wie Marken wie Airbnb und Dollar Shave Club dies umgesetzt haben.

Je emotionaler und schöner oder lustiger und respektloser Sie Ihre Produktvideos gestalten, desto eher werden sich die Menschen an Ihre Marke erinnern, Ihre Produkte kaufen und über Ihr Unternehmen sprechen. Was immer Sie tun: Bleiben Sie Ihrer Marke treu.

3. Sprechen Sie Ihre Zielgruppe an

Ihre E-Commerce-Produktvideos müssen Ihre Zielgruppe direkt ansprechen. Stellen Sie bei der Produktion der Produktvideos für Ihre Marke sicher, dass sie einen Ton, eine Stimme und einen Ansatz verwenden, den Ihre Zielkonsumenten zu schätzen wissen. Scheuen Sie keine Mühen, damit Ihre Videos für diese Konsumenten relevant und attraktiv werden. Wenn Ihre Videos die begehrtesten Verbraucher direkt ansprechen, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Verkäufe tätigen und neue Kunden gewinnen.

4. Authentisch sein

Mit Panikmache und vorgetäuschter Dringlichkeit kann heute keine E-Commerce-Marke mehr beim Kunden landen. Anstatt zu versuchen, die Verbraucher in Ihren Videos mit aller Macht zu Einkäufen zu drängen, seien Sie authentisch und bieten Sie Wert. Erzählen Sie nicht, sondern zeigen Sie, wie nützlich und hilfreich Ihre Produkte sind. Ihre Kunden sollen verstehen, was Ihr Produkt von allen anderen unterscheidet. Denken Sie daran, dass Verbraucher von authentischen Marken angezogen werden – man selbst zu sein ist ein großartiger Weg, mehr Geschäft machen.

5. Binden Sie ein CTA ein

Kein Produktvideo ist ohne CTA komplett. Um sicherzustellen, dass Ihre Kunden die von Ihnen gewünschte Tätigkeit ausführen, sollten Sie ein CTA einbinden, das ihnen sagt, was sie wann tun sollen. Machen Sie dieses CTA übersichtlich, unkompliziert und so einfach wie möglich. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Menschen ihm folgen und Ihr Produktvideo zu einem hochwertigen Verkaufsmotor wird.

Überzeugende Produktvideos entstehen nicht über Nacht. Stattdessen müssen Sie eine Reihe von intelligenten Taktiken und Herangehensweisen anwenden, um sie für Ihre Online-Konsumenten attraktiv, relevant und spannend zu machen. Das steigert deren Effektivität und hilft Ihrer Marke, ihr Endergebnis zu verbessern.

Wie Sie im E-Commerce erfolgreich werden? 
Whitepaper  HERUNTERLADEN

Whitepaper: 'Leitfaden des Marketingchefs für einen erfolgreichen Onlineshop mit PIM'.Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie ein PIM-System Sie dabei unterstützen kann, im E-Commerce erfolgreich zu sein? Laden Sie unser Whitepaper herunter: 'Leitfaden des Marketingchefs für einen erfolgreichen Onlineshop mit PIM'.

DOWNLOAD WHITEPAPER »

Mehr aus dem Perfion Blog

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Holen Sie sich unsere besten Tipps und Tricks zum Produktinformationsmanagement.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.